Kindertageseinrichtung "Lebendiges Haus"

6.Organisatorisches Konzept

6.1. Mitarbeiterbesprechungen

Die Mitarbeiterbesprechungen sind für unsere Arbeit von großer Bedeutung. In dieser Zeit werden wichtige Informationen ausgetauscht, die pädagogische Arbeit anhand Fallbesprechungen reflektiert und optimiert. Darüber hinaus werden Ideen ausgewechselt und fachliche Fragen beantwortet. So entsteht ein Synergieeffekt im gesamten Team. Jeder lernt von jedem und die Arbeit geschieht auf Augenhöhe. Mitarbeiterbesprechungen gewährleisten eine Qualitätsicherung unserer Arbeit. 

6.1.1Fortbildungen

Durch regelmäßige Fortbildungen und Schulungen wird das pädagogische Team stetig in ihrer Weiterentwicklung gefördert. Neue Erkenntnisse durch Forschungen zeigen neue Wege für eine erfolgreiche pädagogische Arbeit mit Kindern auf. Des Weiteren ist es bedeutsam,  das Erlernte zu reflektieren, zu hinterfragen und Aktuelles mit einzubinden. Fortbildungen bieten eine hervorragende Plattform, um Erfahrungen anderer Fachkräfte mitzunehmen und in der eigenen Einrichtung umzusetzen. Regelmäßige Fortbildungen sind ein Zeichen für Qualität und gute Mitarbeiterführung. Der evangelische Verein für Jugend- und Familienhilfe e. V. legt großen Wert darauf, das Team fachlich durch Fortbildungen zu qualifizieren.

     

Nach oben